Die Diskutantinnen

Die Disku­tan­tinnen:
Zur Ansicht der Bilder in Druck­auf­lö­sung (300 dpi), soweit vorhanden, bitte jeweils auf entspre­chendes Foto klicken.
Dr. Anne­gret Stopczyk
Bettina Scho­eller
Giesela Erler
Dr. Johanna Mierendorff
Peggi Liebisch
Halina Bend­kowski
Signe Theill

Camera: Eber­hard Geick
Camera: Nurith Aviv
Helke Sander

Screen­shots aus dem im Film verwen­deten Archiv­ma­te­rial:
Zur Ansicht der Bilder in Druck­auf­lö­sung (300 dpi), soweit vorhanden, bitte jeweils auf entspre­chendes Foto klicken.

Aus: Susanne Beyeler, „Erzie­hung zum Untertan”, Vorbe­rei­tung Kinder­gärt­ne­rin­nen­streik 1969
Aus: Sylvia Edwinson, „Wir haben lange geschwiegen”, München 1974
Aus: Miriam Quinte: „Die Bank­rott­er­klä­rung — Mütter in der Szene”, Frei­burg 1982
Aus: Helke Sander, „Brecht die Macht der Mani­pu­la­teure”, Januar 1968, Flug­blätter nur an Frauen
Aus: Susanne Beyeler, „Erzie­hung zum Untertan”, Plakate mit Forde­rungen des Akti­ons­rats zur Befreiung der Frauen und der Kindergärtnerinnengruppen
Aus: Solveig Senf: Archiv­ma­te­rial „Hanne­lore Mabry bei Stras­sen­ak­tionen in München in den sieb­ziger Jahren”
Frau­en­de­mons­tra­tion in Washington gegen den Viet­nam­krieg, 1974
Das Fern­seh­pro­gramm lehrt Frauen die rich­tige Technik des Butter­brot­schmie­rens, 1969
Flug­blatt von Frauen auf dem SDS-Kongress in Hannover, Herbst 1968, mit Kritik an den „sozia­lis­ti­schen Eminenzen”
Der Akti­onsrat zur Befreiung der Frauen unter­stützt den Kinder­gärt­ne­rin­nen­streik 1969, Flug­blatt Aktionsrat
Aus: Uschi Madeisky, „Die Wahr­heit über Vera Eschkova”, Aus dem Frank­furter Weiberrat 1971
Helke Sanders Widmung für alle Unter­stüt­ze­rInnen dieses Projekts